Mitmachen!

Wenn ihr bei uns mitmachen wollt nehmt einfach mit uns Kontakt.

3 Antworten auf Mitmachen!

  1. Liebe Vereinsmitglieder,
    auch wir interessieren uns dafür, wie eine andere Welt möglich sein könnte. Deshalb würden wir Euch gerne kennenlernen und gegebenenfalls mit Euch kooperieren. Konkret planen wir gerade ein partizipatives Projekt mit dem Arbeitstitel “Die Take-Off-Phase/ Wie zusammen leben?” für das wir noch PartnerInnen suchen.
    Wir würden uns freuen von Euch zu hören,
    mit herzlichen Grüßen!
    N. König und W. Thies

  2. Wanda Dubrau sagt:

    Hallo!

    Mein Name ist Wanda Dubrau – Ich bin Bildende Künstlerin. Ich habe für die Ausschreibung der Volksbank BraWo in Gifhorn eine Video konzipiert, worin eine Person, die Gebärdensprache spricht im Zentrum steht. Mein Vorschlag wurde angenommen und soll auf der Medienfassade in Gifhorn ( im öffentlichen Raum) zusammen mit anderen Videos präsentiert werden. Ich suche nun eine Person, die Gebärdensprache spricht und Lust hat, sich bei dem Projekt zu beteiligen.
    Die Idee ist Folgende: durch Gebärdensprache sollen Geräusche beschrieben werden, die in der Nähe der Volksbank BraWo zu hören sind. Es sollen aber eher leise, unauffällige Geräusche sein, die im Alltag normalerweise untergehen. (z.B. eine raschelnde Papiertüte) Die Person wird ab der Hüfte zu sehen sein. Nach jeder Beschreibung in Gebärdensprache, wird der Inhalt in Schrift übersetzt zu sehen sein. Die “unauffälligen Geräusche” werden durch die beschreibende Person “sichtbar” und somit auch “hörbar gemacht”. Das Video stellt somit die Frage, wer eigentlich der / die Hörende ist. Zugleich gibt es für Passanten auch die Möglichkeit, einem kleinen Kurs in Gebärdensprache beizuwohnen. Die Länge des Videos wird max. 5 Minuten sein.
    Ich bin in Berlin wohnhaft und würde das Video auch hier drehen- es würde schätzungsweise 2-3 Stunden in Anspruch. Ich würde den / die Interssierte gerne mit in die Idee involvieren und gemeinsam erarbeiten, was möglich ist, da ich im Bereich Gehörlos / Gebärdensprache noch nicht viel Erfahrung habe.

    Ich würde gerne mit Ihnen persönlich sprechen, wenn das möglich wäre.
    Vielleicht können sie mir weiterhelfen oder haben eine Idee, wo ich Interessenten finden könnte – ich dachte possibleworld wäre schoneinmal ein guter Anfang.

    Ich kann für die Beteiligung eine Aufwandsentschädigung von 70 € zahlen.

    Über eine Rückmeldung würde ich mich sehr freuen.

    mit freundlichem Gruß,

    Wanda Dubrau

    +4915153719043
    wandawanda.co

  3. Miki Maus sagt:

    JAAAA! Ich will auch mitmachen!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *